Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

JAPAN - TOKIO - RIKUGI-EN
JAPAN - TOKIO - RIKUGI-EN
Kommentare: 0
Gisela

03.07.2022, 17:34




Vorheriges Bild:
RÄTSEL CXCVIII  
 Nächstes Bild:
RÄTSELAUFLÖSUNG CXCVI ...

RÄTSEL CXCVII
RÄTSEL CXCVII

            

RÄTSEL CXCVII
Beschreibung: ... Ihr Lieben, wir hätten da mal wieder die Frage,

WAS IST DAS?

Viel Spaß und los geht's ...

Herzliche Grüße, Gisela & Uwe

Zur Rätselauflösung:
http://www.grueten.de/galerie/gug/details.php?image_id=5794
Schlüsselwörter: Rätsel, Rätsel CXCVII, Rätsel 197
Datum: 20.12.2014 18:10
Hits: 1432
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 229.0 KB
Hinzugefügt von: Uwe

Autor: Kommentar:
nordlicht
Member

Registriert seit: 27.01.2006
Kommentare: 1178
Es scheinen

zurechtgeschnittene und durchbohrte Zweige zu sein. Vielleicht ist es ein Teil einer Krippe?
Viele Grüße vom Nordlicht
20.12.2014 20:02 Offline nordlicht nordlichtfoto at web.de
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2662
Oder

habt ihr aus den Hölzern einen Baum gebastelt?

Liebe Grüsse Margarete
20.12.2014 23:15 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
Uwe
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 926
;-))) ALSO, sorry für meine späte Antwort ......

... dieses "Zweige- und Hölzchen-Chaos" kann man jederzeit
zu einer Krippe, oder aber auch zu einem Baum verarbeiten ...
... muß man aber nicht ... übrigens,
die warme Rottönung des Bildes hat nichts mit Weihnachten zu tun.
Es ist nur eine Frage des Licht's ...

orakelhafte Grüße ;:-))) ... Gisela & Uwe

PS bis zur Auflösung kann ich leider keine Kommentare mehr abgeben,
... ich bitte um euer Verständnis, verschnupfte Grüße, Uwe

PPS möglicherweise hat Alraune ja noch 'ne Idee ... oder sonst jemand von euch? ::-)))
21.12.2014 12:49 Offline Uwe
Alraune
Member

Registriert seit: 19.11.2009
Kommentare: 1884
Hallo Uwe,

ruhe dich aus, damit du zur rechten Zeit die Weihnachtstage geniessen kannst.
Ich wollte mich zurück halten, da ich dachte, ich würde die Auflösung kennen.
Wie Margarete dachte ich auch an einen Baum. Sie sieht man übrigens überall.

OK. Da es keiner ist, rate ich mal es könnte eine Kugel aus Hölzern sein??

oder doch Anmachholz??? Hölzer kann man vielseitig verwenden, hihihi.

Gaaanz liebe Grüße, werdet schnell gesund

Alraune
21.12.2014 13:29 Offline Alraune
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2662
Worauf

sich Uwes orakelhafte Grüße wohl beziehen?

Oft steckt ja ein Hintersinn in seinen Worten...

Vielleicht möchte Uwe an Sivester Blei giessen..doch erst werde mal wieder fit, ich überlege solange weiter,

Grüssle Margarete
21.12.2014 17:19 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
nordlicht
Member

Registriert seit: 27.01.2006
Kommentare: 1178
Vielleicht

ist es ein Kerzenhalter.

Viele Grüße vom Nordlicht
21.12.2014 19:30 Offline nordlicht nordlichtfoto at web.de
Alraune
Member

Registriert seit: 19.11.2009
Kommentare: 1884
Orakel..

.. ist, wenn man mit Hilfe eines Rituals oder Mediums zu einer bestimmten Offenbarung kommt. Die zur Lösung führt. Oder so hihihi.

Also ihr Ratefüchse gebt alles, ich stehe auf den Schlauch.
Ich könnte zwar immer noch orakeln, es ist ein Tannenbaum , aber das scheint weit entfernt von der Lösung zu sein. Aber was kann man noch daraus machen????? Das scheint hier die Frage zu sein ???!!!!
Ratende Grüße
Alraune
21.12.2014 20:49 Offline Alraune
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2662
Oben

schaut etwas vom Hölzchen raus, mit dem die einzelnen Teile zusammen gehalten werden, ob darauf noch was kommt?

Vielleicht der Kopf eines Engels?

LG Margarete
22.12.2014 15:18 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
Alraune
Member

Registriert seit: 19.11.2009
Kommentare: 1884
Es ist..

ein Geduldsspiel, bei dem die Hölzer der Größe nach aufgefädelt werden. Kenne ich aus dem Kiga.
Auf jeden Fall ist es was kreatives... für den einen der Baum für den anderen die Krippe???!!!!

Uwe, werde bald gesund, sonst finden wir die Lösung nicht.
LG
Alraune
22.12.2014 15:39 Offline Alraune
Alraune
Member

Registriert seit: 19.11.2009
Kommentare: 1884
Ahh..

.. ich hab da eine Ahnung. Es sind schräg geschnittene
Nuss-Hölzer mit Loch. Verschieden zu verwenden.

Vielleicht möchtest du ja so was wissen und nicht das, was daraus entstanden ist, hihihi.

Liebste Grüße

Alraune
22.12.2014 18:29 Offline Alraune
Uwe
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 926
Hallo zusammen, hallo Margarete ...

... du schreibst: >habt ihr aus den Hölzern einen Baum gebastelt?<

... NEIN, wir bekamen diesen schönen Baum von einer lieben Freundin ;-)))
... aber damit war das Rätsel eigentlich schon gelöst.
... Dir Margarete dafür herzlichen Glückwunsch!
... Nordlicht und Alraune, Danke für's mitraten.

Liebe Grüße, Gisela & Uwe
22.12.2014 23:04 Offline Uwe
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2662
Ohhh

doch so einfach ...

Uwe ich habe im Gebilde schon einen Engel gesehen, da die unteren Hölzchen länger waren,

liebe Grüße Margarete
23.12.2014 12:33 Offline Margarete margarete.f at t-online.de



Vorheriges Bild:
RÄTSEL CXCVIII  
 Nächstes Bild:
RÄTSELAUFLÖSUNG CXCVI ...

 

 

 

Powered by 4images 1.9   Copyright © 2002 4homepages.de

Template © 2005 Bali WebDesign