Autor Thema: Radieschen  (Gelesen 190 mal)

Offline Margarete

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 11.787
  • Geschlecht: Weiblich
  • Harry
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sonnenblume11954
Radieschen
« am: 29. Juni, 2018, 20:20:31 »
 -mor-

von der Mosel brachte ich ein Geduldspäckchen von Gisela mit  %&. Der Inhalt war ein Päckchen Radieschensamen  :klatsch2:

Mit guter Pflege und viel Geduld, sind die Pflanzen nun fast 15 cm hoch, doch ich sehe keinerlei Ansatz von den Radieschen  :o ??? :( .

Na und nicht nur das, seit gestern haben viele Blätter kleine Löcher  :pf:  :'( >:(

Was habe ich nur falsch gemacht  O;  O;  O; Warum bilden sich keine Radieschen und wer oder was verursacht diese Löcher an den Blättern  O;  O;  O;

Wer weiss Rat  O;

 :geb4: liebe Grüße Margarete

Offline Nordlicht

  • Moderator
  • Super Power Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 34.068
  • Teufelsmoor
    • Fotogalerie
Antw:Radieschen
« Antwort #1 am: 29. Juni, 2018, 21:01:08 »
Gräm dich nicht, Margarete.  :knuddel:

Radieschen sind heikel. Am besten gedeihen bei mir die ganz frühen oder späten Sorten. Meine aktuelle Aussaat ist auch nichts geworden... nur grün mit Löchern.
Beim Einkaufen sagte heute eine Frau zu ihrem Mann: Nimm Radieschen mit, unsere schießen nur ins Kraut.

Den Radieschen ist es sicher zu warm.

Viele Grüße vom Nordlicht
Das Glück kann man nicht tauschen.

Offline Alraune

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Radieschen
« Antwort #2 am: 29. Juni, 2018, 21:28:30 »
Oh Margarete,

 :knuddel:   warte noch ein Weilchen , vielleicht kommt ja noch was.

 Mir geht es immer mit meiner Strassenrandbegrünung so. O; ::) ;)  Wenn nur an sehr wenigen Stellen was blüht, freu ich mich %&

LG
Alraune
Eine Freude vertreibt hundert Sorgen!

Offline Kiki

  • Moderator
  • Super Power Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 33.698
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tigridia pavonia
Antw:Radieschen
« Antwort #3 am: 29. Juni, 2018, 23:29:13 »
Hallo Margarete,   :knuddel:

Radieschen dürfen nicht gedüngt werden!!!!!, denn dann schießen sie ins Kraut. Schon Blumenerde kann zuviel Dünger enthalten oder falsch zusammengesetzt sein. Du kannst sie rausreißen und in den Kompost geben.  Es tut mir sehr leid.  :'(
Nimm Aussaaterde beim nächsten mal und nicht den ganzen Tag Sonne. Immer feucht, aber nicht naß halten.

Viel Erfolg!!

HG Kiki


Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite in Kofferraum.
(Jane Fonda)

Offline Margarete

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 11.787
  • Geschlecht: Weiblich
  • Harry
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sonnenblume11954
Antw:Radieschen
« Antwort #4 am: 30. Juni, 2018, 09:09:54 »
 -mor- ich danke euch  :knuddel2:

Kiki ich habe sie in einem Topf mit alter Blumenerde ausgesät, vielleicht war sie noch gedüngt  ::).

Aber ich habe noch Samen übrig, vielleicht starte ich einen neuen Versuch  ;). Muss sagen, die Enttäuschung über diese missglückte Aussaat ist schon groß  :pf:

 :geb4: liebe Grüße Margarete

Offline Margarete

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 11.787
  • Geschlecht: Weiblich
  • Harry
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sonnenblume11954
Antw:Radieschen
« Antwort #5 am: 30. Juni, 2018, 11:55:34 »
Soooo nun habe ich den Rest Radieschensamen in der Erde  ?)%, bin gespannt ob ich ernten werde  :kicher:

Offline Angelika HX

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 16.007
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lady Di
Antw:Radieschen
« Antwort #6 am: 30. Juni, 2018, 12:41:46 »
Hi Margarete,
Gib die Hoffnung nicht auf. Ich habe von Gisela auch RadieschenSamen bekommen und habe ein paar davon auch im Topf ausgesät. Habe heute die erste geerntet  :D schmeckt. Der Topf bekommt wenig  :sonne: ab.  Die Erde halte ich feucht.
LG Angelika

Offline Margarete

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 11.787
  • Geschlecht: Weiblich
  • Harry
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sonnenblume11954
Antw:Radieschen
« Antwort #7 am: 30. Juni, 2018, 20:42:04 »
 :jan9: Angelika,

nein mache ich nicht  :D, früher hat es auch mit der Radieschenernte auf dem Balkon geklappt  :D. Weiß nun was mein Fehler war, hatte etwas Humus unter die Erde gemischt  ::).

Einen schönen Abend