Autor Thema: Topflappen häkeln  (Gelesen 9616 mal)

Offline jardin55

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.046
Topflappen häkeln
« am: 02. November, 2008, 17:54:40 »
 :hand:
hallo zusammen, ich m?chte gerne Motiv- Topflappen h?keln. Einige kennen das vielleicht:

runde Topflappen in rosa als Schweinchenkopf;   Rund in schwarz/wei? als Pandab?r  uns so weiter...

Tochter hat eine rosa K?che und daf?r such ich jetzt ein Motiv. Schweinekopf find ich grad nicht so den Br?ller. Hab mal gest?bert und  auch geh?kelte "Kakteen" gesehen. Oder Blumen. In lila w?rden auch Blumen zu rosa passen.

Wer von Euch hat noch gute Ideen, Tipps, Links,  und gaaaaaaaaaaaaaanz toll w?r nat?rlich auch eine Anleitung. :foto:

Werde n?chste Woche auch mal in unsere B?cherei gehen, die haben auch einiges (hoffentlich grad da)

Sch?nen (Handarbeits) Abend w?nscht   jardin55

 :hand: :hand: :hand: :hand: :hand: :hand: :hand:

Offline Gisela

  • Administrator
  • Super Power Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 29.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Krötenlilie TRICYRTIS HIRTA
    • Galerie Gisela und Uwe
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #1 am: 02. November, 2008, 18:42:29 »

hallo jardin :blum2:

einige Links habe ich gefunden, manche sogar mit Bild und Anleitung.
Sicher haben hier noch einige was zu dem Thema Topflappen, warte mal ab.


http://www.ullashome.de/haekeln/topflgruenstern.pdf

Viel Spa? beim H?keln w?nscht dir Gisela  :hex
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen".  Der kleine Prinz, Saint Exupéry

Offline Angelika HX

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 10.519
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #2 am: 02. November, 2008, 22:17:50 »
Hi,
Topflappen hab ich auch vor 2 oder 3 Jahren geh?kelt. Nicht als "Schmuck", sondern zum Gebrauch. Mir gefielen die Handschuhe nicht. Ist mir irgendwie hinderlich. Ich muss sagen, es war ein Erfolg, selbst GG nimmt die gerne.
HG Angelika

Offline Jane

  • Power User
  • ******
  • Beiträge: 8.553
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fotoalbum Jane
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #3 am: 02. November, 2008, 23:05:19 »
Hallo,

ich habe auch noch uralte Topflappen, die so langsam zerfleddern. Diese "Topfhandschuhe" sind wirklich unpraktisch, Angelika, da kann ich dir nur beipflichten.
Mir sind aber die "modernen" geh?kelten nicht griffig genug mit dem Geschn?rkel. ;) So, wie wir sie damals in der Schule gelernt haben, sind sie doch praktischer. Aber ob es f?r die noch Anleitungen gibt? O;

Ihr habt mich auf eine Idee gebracht, mal wieder Topflappen zu h?keln.... w?re mir selbst nie in den Sinn gekommen. :happy1:

 :schild5: Jane

Offline Gisela

  • Administrator
  • Super Power Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 29.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Krötenlilie TRICYRTIS HIRTA
    • Galerie Gisela und Uwe
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen".  Der kleine Prinz, Saint Exupéry

Offline Kiki

  • Moderator
  • Super Power Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 28.852
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tigridia pavonia
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #5 am: 03. November, 2008, 00:16:43 »
Gisela hat von diesem Link schon eine PDF-Datei angegeben, hier sind noch ein paar andere Beispiele:

http://www.ullashome.de/haekeln/haekeln.html
http://allerlei-strickerei.de/thema/haekeln....17/
http://www.ls-liane-stitch.de/                am linken Rand h?keln ausw?hlen  O0 O0 O0

http://www.crochetpatterncentral.com/directory/potholders_etc.php      O0 O0 O0

Viel Spa?  :tanz:

HG Kiki
   
 

Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite in Kofferraum.
(Jane Fonda)

Offline jardin55

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.046
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #6 am: 03. November, 2008, 20:12:14 »
 :ooo:

heut bin ich dauernt PLATT !!!!!

Danke f?r Eure tolle Hilfe.   :klatsch2: Die hausfrauenseite-topflappen, sowas hatte ich in der Schule und sowas kann ich h?keln.   O0 Aber die K?che sind ja klasse. Sowas w?rde auch passen . Und war das eine Bernd das Brot??  Ich glaub, meine Kinners und Gegenschwiegers kriegen heuer alle Pottlappen zu Weihnachten. Is doch praktisch.
 gaaaaaaaaaaaaanz herzlichen Dank

 :knuddel2: LG jardin55

Offline Angelika HX

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 10.519
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #7 am: 03. November, 2008, 22:22:05 »
jardin, viel Spass und gutes Gelingen.  :blum2:
HG Angelika

Offline Jane

  • Power User
  • ******
  • Beiträge: 8.553
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fotoalbum Jane
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #8 am: 03. November, 2008, 23:02:55 »
Danke Gisela und Kiki  :knuddel:

Ich denke, ich werde mich mal wieder ans H?keln begeben, die unfertigen Socken vom letzten Winter hat jetzt meine Mutter zum Weiterstricken, aber bisher hat sie da nicht wirklich Interesse gezeigt. :(

So nebenbei habe ich mal bei eBay geguckt, was da so an selbstgeh?kelten Topflappen angeboten wird.... schade, nicht mal f?r einen Euro gehen die weg. &/

Na ja, ich will ja keine neue Marktl?cke entdecken, will ja nur ein bissken rumh?keln.  ;) :happy1: Ist immer noch besser, als abends vor der Glotze N?sse zu knabbern, frau will ja was zu tun haben! ;)

 :schild5: Jane

Offline Monika

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.838
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #9 am: 04. November, 2008, 13:56:31 »
Nette Anregung mal wieder  ;)
DANKE!
H?keln geht irgendwie schneller als Stricken, und f?r so'n Topfl?ppchen ist immer zwischendurch mal Zeit - und davon dann auch noch gen?gend bis Weihnachten. Vielleicht fang ich da auch mal wieder an; Sohn und Tochter k?nnen sicher welche gebrauchen.

Luftmaschige Gr??e!
Monika

Offline jardin55

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.046
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #10 am: 08. November, 2008, 18:35:00 »
 :hand3 :hand3 :hand3 :hand3 :hand3

hab schon angefangen, es gibt :  SPIEGELEIER !!  Wei?,  oval,  mit gelbem Dotter drauf und leichtem braunen Rand, der aber mit d?nnerem BW-Garn geh?kelt wird.

LG  jardin55

Offline Angelika HX

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 10.519
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #11 am: 12. November, 2008, 14:48:07 »
hab mal ein Foto von meinen reingestellt. Aber bitte nicht so genau hinschauen. H?keln ist nicht so mein Ding.
http://fotoalbum.web.de/gast/ankaowl/Sonstiges

HG Angelika

Offline Monika

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.838
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #12 am: 12. November, 2008, 20:02:54 »
Hm, lecker: frisches Obst! Die sind sch?n geworden, Angelika.
Spiegeleier stell ich mir auch ganz gut vor ...
Na, vielleicht pack ich's auch mal an mit den Motiven. Hab jetzt grad meine ersten fast fertig: die mit den abgeknickten Streifen ("um die Ecke rum" oder wie soll ich das sonst beschreiben) in blau-wei?-grau. Ging schnell und einfach. Wolle f?r die n?chsten hab ich auch schon - schlie?lich sind ZWEI Kinder zu beschenken.
Sch?ne Gr??e!
Monika

Offline jardin55

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.046
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #13 am: 13. November, 2008, 08:24:14 »
 :klatsch2: :klatsch2: :klatsch2: :klatsch2: :klatsch2:

@ Angelika: Prima, sieht doch toll aus!!

@ Monika: Die mit den Streifen hab ich auch gemacht, die haben Struktur, da braucht man auf kein Z?hlmuster achten. Bei mir werden es Weihnachtsgeschenke. tochterr und Schwiegerkind d?rfen es haben. (m??en drann glauben :lust: :lust:)

Offline Angelika HX

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 10.519
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #14 am: 13. November, 2008, 15:15:55 »
Danke Euch.
Hab mir heute schon wieder Sockenwolle geholt  :D
HG Angelika

Offline jardin55

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.046
Re: Topflappen h?keln
« Antwort #15 am: 13. November, 2008, 19:04:56 »
Heute hab ich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaannnnnz tolle Anleitungen mit der Post bekommen!!

Ganz besonders gefiel mir ein Fisch.   Fisch ist ein tolles Motiv, zumal Sohnemann 1 morgen seine Fischerpr?fung macht. Na, da k?nnt Ihr Euch denken, was der zu Weihnachten f?r ein Pottlappen bekommt. :happy1: :happy1:


Offline Angelika HX

  • Super Power Mitglied
  • *******
  • Beiträge: 10.519
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Topflappen häkeln
« Antwort #16 am: 13. November, 2008, 19:19:44 »
Dann dr?cken wir doch erstmal die Daumen f?r die Pr?fung.  O0
HG Angelika