Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Rund um das grüne Hobby / Antw:Tagetes
« Letzter Beitrag von Alraune am 19. September, 2017, 16:30:30 »
Hallo Kiki,    :pfiffig2: :knuddel: O0
 
Danke für deine Antwort. Hier wurden vor Jahren oft Lupinen zur Gründüngung gesät . Aber solche Dinge werden immer weniger , es gibt ja schließlich wundervolle Gifte und Dünger, die für

guten Boden und für eine prachtvolle Ernte sorgen  \\ &/  Habe mir gerade deine Seiten angeschaut. Vielen Dank für die Infos.

In unserem Gewächshaus pflanze ich auch oft Tapetes  :pfiffig:   

Ich wünsche dir eine schöne Woche  :knuddel: :klatsch2: %&

LG
Alraune
2
Rund um das grüne Hobby / Tagetes
« Letzter Beitrag von Kiki am 19. September, 2017, 00:51:15 »
Hallo Alraune und  :.:  :blum11:

ich denke, der Bauer hat die Tagetes zur Bodenverbesserung bzw. als Gründüngung gesät. Durch ihre Wurzeln töten sie Nematoden/Älchen/Fadenwürmer ab.

Hier habe ich zum Nachlesen einige Link gefunden

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/pflanzen/pflanzenportraets/zierpflanzen/04042.html
http://www.bio-gaertner.de/pflanzenkrankheiten/Nematoden
https://www.isip.de/isip/servlet/resource/blob/150040/0996a33110ba75b0162fadc7ebd00b6b/nematoden-in-stauden-data.pdf
https://www.gartentipps.com/fadenwuermer-im-garten-tagetes-hilft.html

HG Kiki   :som5:
3
Kreativ - Ecke / Antw:Knüpfstern bzw Flechtstern
« Letzter Beitrag von Kiki am 04. September, 2017, 01:00:03 »
Ich hab noch ein "Spiel" für 4 Kinder



Besser kann ich es nicht aufzeichnen. Man knüpft 4 Fäden, Bänder, Schnüre oder auch einfache Kordel oben zusammen und hängt sie (draußen) an einem Ast (drinnen) ggf. über einem Besenstiel zwischen 2 Schränken oder ähnlichem auf. Am Ende der Schnur bringt man ein Holz  (von einem Springseil oder man knotet ein Stück Holz von einem Ast) an. Es sollte schon etwas Gewicht haben. Dann werfen sich die gegenüberliegenden immer abwechselnd die Bänder/Fäden zu. So kann man Hundeleinen, Bindegürtel, Springseile oder ähnliches ein- bis mehrfarbig herstellen. Man kann es auch mit 8 Personen machen, aber das scheint mir für Kindergarten- bzw. kleine Schulkinder noch etwas zu schwierig zu sein, da man etwas Geduld und Konzentration dazu braucht.   :sport:

Viel Spaß  :tanz:

HG Kiki
4
Kreativ - Ecke / Antw:Knüpfstern bzw Flechtstern
« Letzter Beitrag von jardin55 am 01. September, 2017, 18:40:11 »
 :tanz:

WOW  !!   O0  Das muß ich zuhause auch mal probieren. Ich kannte bisher nur die gedrehten Kordeln aus Wollefäden.

 :klatsch2:  LG  jardin
5
Kreativ - Ecke / Antw:Knüpfstern bzw Flechtstern
« Letzter Beitrag von Angelika HX am 29. August, 2017, 19:59:54 »
Hallo Kiki,
Kenne ich nicht, aber interessant. Vielleicht probier ich es auch mal.
LG Angelika
6
Kreativ - Ecke / Antw:Knüpfstern bzw Flechtstern
« Letzter Beitrag von Alraune am 29. August, 2017, 15:49:01 »
Hallo Kiki,


super, vor allem die Scheibe mit 16 Fäden.  %&  :klatsch2:  :wink:

Danke für die vielen Infos  :knuddel:  :pfiffig2:

LG
Alraune
7
Kreativ - Ecke / Knüpfstern bzw Flechtstern
« Letzter Beitrag von Kiki am 29. August, 2017, 00:38:02 »
Hallo zusammen,

aufgrund des Rätsels in der Galerie hab ich hier ein paar Link, die Anweisungen und Vorlagen zu unterschiedlichen Größen der Knüpfscheiben geben.

http://www.daily-pia.de/2016/10/08/zeitverbringdinge-knuepfscheibe/
https://www.youtube.com/watch?v=Euo5A6g4VLM
http://creaktivoswinkel.blogspot.de/2013/03/knupfstern-zum-zweiten.html
http://hosenmatz-shop.blogspot.de/
http://ringelmiez.de/2014/09/02/mein-gegenvorschlag-zu-den-loomz-armbaender-flechten-mit-einer-holzscheibe/
http://www.basteldichblue.com/Basteln/teckniken-5423-kumihimo-scheibe.deco
http://www.basteldichblue.com/Basteln/teckniken-5599-kumihimo-mit-16-faden.deco

Ratsam ist es, den Knoten in der Mitte der Scheibe, etwas zu beschweren. Ggf. kann man auch an die Enden der Fäden einen Knopf oder ähnliches knoten, damit sich die Fäden nicht so sehr vertüddeln.

Vies Spaß  %&

HG Kiki
8
Rund um das grüne Hobby / Antw:Hopfenoregano
« Letzter Beitrag von Alraune am 20. August, 2017, 09:43:15 »
 :morg: Margarete und Kiki,  :wink:

Margarete in diesem Jahr habe ich mir auch ganz wenige Pflanzen gekauft, aber manchmal sieht man beim Kauf eine Pflanze, die man haben muss  %& :wink: :happy1: :happy1:

Kiki, der Link von Gärtnerei  Naturwuchs ist klasse , hab gerade mal gestöbert. %& :schild5: :wink: :jan9:


 :tanz: :pfiffig2:
9
Rund um das grüne Hobby / Antw:Hopfenoregano
« Letzter Beitrag von Margarete am 20. August, 2017, 09:25:26 »
Hallo Kiki  :blum11:

eigentlich suche ich gar keine Pflanzen mehr  :kicher: ersetze nur noch, wenn sich Lücken ergeben. Was hab ich früher Pflanzen gesammelt, darunter viele die nicht winterhart waren, Kiki letztes Jahr kam keine einzige dazu. Na und dieses Jahr nur ein gelb/weißes Wandelröschen und nun der Oregano.

Ein Hobby soll ja nicht in Arbeit ausarten  :D
liebe Grüße Margarete
10
Rund um das grüne Hobby / Antw:Hopfenoregano
« Letzter Beitrag von Kiki am 20. August, 2017, 00:24:33 »
 :som5: Hallo Margarete,

wenn Du noch eine niedrige weiße Lilie suchst, wie wär es denn mit einer niedrigen Nelke

https://www.pflanzenversand-gaissmayer.de/article_detail,Stauden+fuer+trockene++sonnige+Plaetze-Dianthus+arenarius+-+Sand-Nelke,d4bc4366857eaefd969eb29d84fc9a00,66BA49D78F8F48379E8AC3520C3CDB13,de.html   

winterhart, pflegeleicht, schneckensicher, duftend O;

oder für den Frühling einen Stern
http://www.garden-shopping.de/shop/artikel_206543.html

HG Kiki
Seiten: [1] 2 3 ... 10