Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

JAPANISCHER GARTEN 1
JAPANISCHER GARTEN 1
Kommentare: 0
Uwe

16.11.2018, 01:03




   Nächstes Bild:
RÄTSEL CCXXVII

RÄTSEL CCXXVIII
RÄTSEL CCXXVIII

            

RÄTSEL CCXXVIII
Beschreibung: Ein neues Rätsel zum Wochenanfang.
Soviel kann ich schon mal verraten, es ist keine Mango ;-))))))
Es wächst bei mir im Garten, ist aktuell, wird von Tag zu Tag farbiger.
Makromodus: Da wird Kleines ganz groß.

Rätsel
http://www.grueten.de/galerie/gug/details.php?image_id=7480
Schlüsselwörter: Vermischtes, Rätsel, Rätsel228
Datum: 03.09.2018 10:20
Hits: 381
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 233.8 KB
Hinzugefügt von: Gisela

Autor: Kommentar:
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2360
Gisela,

es sieht wirklich wie eine Mango aus ....

Ist es der Samenstand einer einjährigen Sommerblume ?

Liebe Grüße Margarete
03.09.2018 14:45 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Hallo Margarete,

Samenstand ja, aber die Pflanze ist weder einjährige, noch nur eine Sommerblume.
Ich bin mir sehr sicher, dass du sie aber trotzdem kennst.

LG Gisela
03.09.2018 17:47 Offline Gisela
Alraune
Member

Registriert seit: 19.11.2009
Kommentare: 1563
Tja....

der Samenstand hat etwas von einer Pflanze, die ich
auch im Garten habe. Grüble, grüble!!

Kann es sein, dass es von einer alten Staudenpflanze ist???

Vom Akanthus ?????

Ich bin sehr gespannt.
LG
Alraune
03.09.2018 19:05 Offline Alraune
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Die

Pflanze ist bei uns nicht winterhart,
muss also ins Winterquartier.
Sie lässt sich gut im Topf kultivieren.
Alraune, leider nicht.

LG Gisela
03.09.2018 20:22 Offline Gisela
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2360
Hat

die Pflanze rote Blüten?

Ich sehe immer eine Kübelpflanze vor mir, komme nur nicht auf den Namen,

liebe Grüße Margarete
03.09.2018 21:53 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Ja,

manchmal blüht sie auch rot, besondere Züchtung.
Allgemein blüht sie von innen nach außen in den Farben dunkelviolett - weiß - violett.
Außerdem kommt noch gelb und grün vor.

Ich hoffe, ich habe euch jetzt nicht zu sehr verwirrt.

LG Gisela
03.09.2018 23:03 Offline Gisela
Jochen
Member

Registriert seit: 09.12.2006
Kommentare: 442
Hallo Gisela,

kann das eine Kapstachelbeere sein?
Viele Grüße
Jochen
03.09.2018 23:25 Offline Jochen
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Hallo Jochen,

für eine Kapstachelbeere ist die gezeigte Frucht zu eierförmig.
Dazu möchte ich noch verraten, eine Kapstachelbeere ist ungefähr 2 cm meine Frucht ist dann doch 4 - 5 cm lang.
Vielleicht hilft euch das weiter.

LG Gisela
04.09.2018 00:41 Offline Gisela
Kiki
Member

Registriert seit: 07.11.2005
Kommentare: 1762
Hallo Gisela,

ist es eine Eierfrucht???
Ich denke an eine Auberginenart.

HG Kiki
04.09.2018 00:44 Offline Kiki kirchnerpappel at t-online.de
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Hallo Kiki,

es ist kein Nachtschattengewächs, diese Sorte auch nicht eßbar.
Wenn ich euch die Blüte zeige, wisst ihr sofort Bescheid.
Du liebe Kiki, hast mich erst darauf aufmerksam gemacht, dass sie Früchte bekommt!

LG Gisela
04.09.2018 07:09 Offline Gisela
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2360
Bin

verwirrt.....

Hat die Pflanze fleischige Knollen ?

LG Margarete
04.09.2018 09:11 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Hallo Margarete,

meine Ableger habe ich selbst gezogen, weiß also nicht, wie es unter der Erde aussieht ;-)))
Meinst du mit fleischige Knolle, Rhizome,
ich denke, eher nicht, das hätte ich sicher bemerkt.
Margarete, auf der Insel Mainau gab’s schöne Exemplare.

LG Gisela
04.09.2018 12:00 Offline Gisela
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2360
Wegen

der Farbvielfalt dachte ich an die Wunderblume....

Fuchsien bilden ähnliche Samenstände aus, nur die Farbe stimmt nicht.

Wegen der Blütenform fällt mir noch die Trompetenblume und der Granatapfel ein....

Oder die Passionsblume, die blüht meistens lila-weiß , hatte sie selbst mal aus Samen gezogen in roter und gelber Farbe. Sind mir leider eingegangen, schnief.

Bin gespannt auf die Lösung,
liebe Grüße Margarete
04.09.2018 17:13 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Margarete,

bei einer Pflanze passt alles 👍

LG Gisela
04.09.2018 20:54 Offline Gisela
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2360
Mmmm,

wenn ich an die Farbvielfalt denke, dann tippe ich auf die Passionsblume.

Aber hat die so längliche Früchte ???

Liebe Grüße Margarete
04.09.2018 21:31 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
Kiki
Member

Registriert seit: 07.11.2005
Kommentare: 1762
Nun hat es Margarete schon!!!

Gisela, bist Du sicher, daß man diese nicht essen kann???
Gug mal hier
https://www.gartenjournal.net/fuchsien-giftig

Gratuliere Dir Margarete :-)))

HG Kiki
04.09.2018 21:59 Offline Kiki kirchnerpappel at t-online.de
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Jaaaaaaa

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MARGARETE

Es ist die Frucht der Passiflora caerulea mit der violett/weißen Blüte.

Kiki, die Frucht ist weich, wattig und innen hohl.
05.09.2018 01:27 Offline Gisela
Kiki
Member

Registriert seit: 07.11.2005
Kommentare: 1762
Oh, ich dachte ......

es ist eine Fuchsie.
Ich überlasse das Denken demnächst den Pferden, die haben einen größeren Kopf. ;-))

HG Kiki
05.09.2018 07:46 Offline Kiki kirchnerpappel at t-online.de
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2360
Danke, danke,

ja schade Gisela, dass die Frucht hohl ist.

War ein seeehr schönes Rätsel, irgendwo im Web gibt's einen Versand für Samen der Passiflora. Ich verkneife mir das Suchen, hab genug Pflanzen, leider.

Hast du den Ableger von der Insel mitgebracht?

Liebe Grüße Margarete
05.09.2018 10:15 Offline Margarete margarete.f at t-online.de
Alraune
Member

Registriert seit: 19.11.2009
Kommentare: 1563
Klasse Margarete....

.. du hast das Rätsel geknackt.

Gisela.... DAAAANKE

LG
Alraune
05.09.2018 19:30 Offline Alraune
Gisela
Administrator

Registriert seit: 21.05.2005
Kommentare: 1781
Ja Margarete,

es war sogar eine Pflanze, hatte mir aber schon einen Ableger gezogen.
War gut, denn sie hat den Winter irgendwie nicht geschafft.
Die neue Pflanze hat sich prima entwickelt und soviele Früchte zeigt, dass es ihr gut geht.
Gerne ziehe ich euch einen Ableger, einfach melden.

LG Gisela
05.09.2018 20:30 Offline Gisela
Margarete
Member

Registriert seit: 05.10.2005
Kommentare: 2360
Oh

Gisela, das kenne ich, habe auch schon viele Pflanzen den Winter über verloren.

Seither mache ich immer Ableger, leider vergrößert sich damit die Sammlung.....

Einen Ableger der Passionsblume, vielleicht bis zum nächsten Usertreffen ???

Liebe Grüße Margarete
08.09.2018 18:03 Offline Margarete margarete.f at t-online.de



   Nächstes Bild:
RÄTSEL CCXXVII

 

 

 

Powered by 4images 1.7.13   Copyright © 2002 4homepages.de

Template © 2005 Bali WebDesign