Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

überall kleine zarte netze
überall kleine zarte netze
Kommentare: 0
Petra aus RLP+

19.09.2018, 21:42




Vorheriges Bild:
PFINGSTROSENKNOSPE  
 Nächstes Bild:
AZALEENZEIT

BÄRLAUCHBLÜTEN
BÄRLAUCHBLÜTEN

            

BÄRLAUCHBLÜTEN
Beschreibung: Bärlauch, Allium ursinum,
ist aus der Gattung der Allium und somit verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch.
Er wird als würzendes Küchenkraut verwendet.
Lauch wird auch Wilder Knoblauch, Waldknoblauch, Hexenzwiebel, Wilder Lauch, Latschenknofel, Rünsel, Rams, Ramsell, Waldlauch oder Zigeunerlauch genannt.
Für Bären ist diese Pflanze eine erste Nahrung nach dem Winterschlaf. Der deutsche Name bzw. auch der botanische Name leitet sich von dieser Vorliebe ab.
Auf dem Foto kann man noch reichlich gelben Blütenstaub der letzten Tage erkennen.
In der dunklen Ecke im Garten strahlen die "Sterne" vor dem dunklen Grün besonders hell
Schlüsselwörter: Jahreszeiten, Bärlauch, Allium ursinum
Datum: 14.05.2006 21:40
Hits: 1264
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 287.8 KB
Hinzugefügt von: Gisela

IPTC Info
Objektbeschreibung: [#Beginning of Shooting Data Section]
Nikon COOLPIX4500
Brennweite: 12.2mm
Weißabgleich: Automatik
Elektron. Zoom-Verhältnis: 1.00
2006/05/10 14:00:03
Szene Modus: Nahaufnahme
AF Modus: AF-C
Sättigungsausgleich: 0
JPEG (8 Bit) Fein
Belichtungsmessung: Mehrfeld
Tonwertkorr.: Automatik
Scharfzeichnung: Automatisch
Bildgröße: 2272 x 1704
1/80 Sekunden - F/5.5
Blitzsynchronisation: Nicht Beigefügt
Rauschunterdrückung: Aus
Farbe
Belichtungskorrektur: -0.7 LW
Konverter Objektiv: Keine
Empfindlichkeit: Automatik
[#End of Shooting Data Section]

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
PFINGSTROSENKNOSPE  
 Nächstes Bild:
AZALEENZEIT

 

 

 

Powered by 4images 1.7.13   Copyright © 2002 4homepages.de

Template © 2005 Bali WebDesign